Support

Lorem ipsum dolor sit amet:

24h / 365days

We offer support for our customers

Mon - Fri 8:00am - 5:00pm (GMT +1)

Get in touch

Cybersteel Inc.
376-293 City Road, Suite 600
San Francisco, CA 94102

Have any questions?
+44 1234 567 890

Drop us a line
info@yourdomain.com

About us

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit.

Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa. Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes, nascetur ridiculus mus. Donec quam felis, ultricies nec.

DIE KÜNSTLERISCHE LEITUNG

Die Künstlerische Leitung

Dr. Verena Grüter

Dr. Verena Grüter hat Theologie und Musik studiert. Als Pfarrerin der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Bayern hat sie drei Jahre als Gemeindepfarrerin und Universitätsdozentin mit der Lutherischen Kirche in ElSalvador gearbeitet. Dabei hat sie sich auch mit den verschiedenen theologischen und musikalischen Traditionen der Musik der Lutherischen Kirchen zentralamerikas beschäftigt.

Zusammen mit dem Zentrum für Gottesdienst und Kirchenmusik im Michaeliskloster Hildesheim und dem Centre for World Music der Universität Hildesheim hat sie mehrere Tagungen zur Musik in der christlichen Ökumene veranstaltet.

Sie arbeitete als wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl für Interkulturelle Theologie, Missions-und Religionswissenschaft der Augustana-Hochschule Neuendettelsau und habilitierte mit einer Forschungsarbeit über die Bedeutung von Musik in interreligiösen Begegnungen, die auf Feldstudien im Rahmen des Festivals Musica Sacra International basiert. 2018 veröffentlichte sie das Buch zur Studie »Klang - Raum - Religion« als wissenschaftlich interreligiöse Reflexion mit Musica Sacra International, bei dem sie seit 2015 bereits zur Künstlerischen Leitung gehört.

 

 

Bettina Strübel

Bettina Strübel studierte Kirchenmusik und Orgel in Köln und Hamburg. 16 Jahre wirkte sie als Kantorin in Leichlingen/Rheinland. Seit 2011 lebt sie in Frankfurt am Main. Als zunächst freiberufliche Musikerin gründete sie gemeinsam mit dem jüdischen Chasan Daniel Kempin den Interreligiösen Chor Frankfurt (IRCF), der u.a. halbjährlich Tehillim-Psalmen-Konzerte konzipiert und gestaltet.

Sie ist Herausgeberin eines interreligiösen Liederbuches, welches im Rahmen des in Stuttgart beheimateten TRIMUM-Projektes entstand (2017, Breitkopf & Härtel).

Seit 2017 ist sie Kantorin der Lutherkirche in Offenbach. Ein Kennzeichen ihrer Arbeit mit der Offenbacher Kantorei ist die vielfältige Beleuchtung des Umfelds der jeweils aufgeführten Werke (u.a. „Chichester Psalms“ - Bernstein, „A child of our time“ – Tippett, Offenbacher Messias-Projekt).

2019 wurde sie in die künstlerische Leitung des interreligiösen Festivals Musica Sacra International berufen.

 

Copyright 2022 MODfestivals. Website by Ilumy Design.